Wettbewerbsregister


Sichere und vertrauliche Kommunikation mit dem Bundeskartellamt.

Registrieren Sie sich ganz einfach hier und nutzen Sie die Vorteile des Web-Portals der Registerbehörde. Das bundesweite Wettbewerbsregister stellt öffentlichen Auftraggebern, Sektorenauftraggebern und Konzessionsgebern für Vergabeverfahren Informationen zur Verfügung, die es den Auftraggebern ermöglichen, zu prüfen, ob ein Unternehmen wegen bestimmter Wirtschaftsdelikte von dem Vergabeverfahren auszuschließen ist oder ausgeschlossen werden kann. Mit seiner Möglichkeit zur elektronischen Abfrage stellt das Wettbewerbsregister eine erhebliche Erleichterung für Auftraggeber dar. Die konkrete Abfrage beim Wettbewerbsregister in einem Vergabeverfahren setzt voraus, dass sich der Auftraggeber vorab bei der Registerbehörde registriert und intern die organisatorischen und technischen Voraussetzungen dafür geschaffen hat. Die Übermittlung des Registrierungsantrags erfolgt über einen sicheren Übermittlungsweg, wofür entsprechende Zertifikate von Nöten sind.

Auf der Website des Bundeskartellamts finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Wettbewerbsregister: » Zur Website des Bundeskartellamts

Bezug

D-TRUST Die Zertifikate werden von einer öffentlichen (public) CA der D-TRUST, dem Trustcenter der Bundesdruckerei in Berlin, ausgestellt.

Die persönliche Identifizierung der Antragsteller - ein wesentlicher Sicherheitsbestandteil bei der Zertifikatserstellung - wird durch Allgeier Inovar GmbH erbracht. Eine Vertragsbeziehung kommt zwischen dem jeweiligen Antragsteller und Allgeier Inovar GmbH zustande.


Gültigkeit

Die Zertifikate haben eine maximale Gültigkeitsdauer (derzeit 2 Jahre). Bei längerer Vertragslaufzeit wird kostenfrei ein Folgezertifikat ausgestellt.


Preise
Typ Vertragslaufzeit Preis netto Preis inkl. ges. MwSt.
Softwarezertifikat 2 Jahre 42,00 € 49,98 €
Softwarezertifikat 4 Jahre 79,00 € 94,01 €

Die Rechnung wird per E-Mail zugestellt. Sie erhalten das Softwarezertifikat ebenfalls als E-Mail.

Die Zahlung erfolgt per Lastschriftverfahren oder per PayPal.

Bei der Zahlung per Lastschrift ist die Angabe einer Bankverbindung in Deutschland und eine Einzugsermächtigung des Konto-Inhabers für die Beantragung erforderlich. Hierbei werden die Kosten von dem angegebenen Konto eingezogen, nachdem das Zertifikat ausgeliefert wurde.

Bei der Zahlung per PayPal wird das Zertifikat zugestellt, nachdem die Zahlung überwiesen wurde.


Registrieren / Ablauf der Bestellung

Zur Registrierung und zur Bestellung eines Softwarezertifikates gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie hier um ein Zertifikat für 2 Jahre zu beantragen.
    Klicken Sie hier um ein Zertifikat für 4 Jahre zu beantragen.
  • Im ersten Schritt erfolgt die Registrierung. Dieser Vorgang ist zunächst unverbindlich.
  • Im Folgenden wird Ihnen ein Antrags-Formular zugeschickt, welches Sie auch im Status-Bereich herunterladen können. Der Antrag muss im Falle der Zahlung per Lastschriftverfahren zweimal unterschrieben werden. Mit der ersten Unterschrift erklären Sie die Bestellung des Zertifikates, mit der zweiten Unterschrift bestätigen Sie die ausgewählte Zahlungsart, mit der Sie die Rechnung zahlen möchten. Im Falle der Zahlung per Paypal benötigen wir lediglich die Unterschrift zur Bestellung des Zertifikats.
    Hinweis: Unsere E-Mails werden signiert versendet. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Fügen Sie Ihrem unterschriebenen Antrag bitte eine Kopie Ihres Personal-Ausweises (Vorder- und Rückseite) oder eine Meldebescheinigung (nicht älter als 12 Monate) bei. Sie haben die Möglichkeit, auf der Kopie Ihres Personalausweises die Zugangs- und Seriennummer, sowie Augenfarbe und Größe zu schwärzen. Falls Sie nicht über einen gültigen deutschen Personalausweis verfügen, können Sie alternativ amtliche Dokumente vorlegen, aus denen hervorgeht, dass Ihr Name, Ihr Geburtsdatum und Ihr Wohnsitz in der EU oder Schweiz korrekt angegeben sind (z.B. Reisepass und aktuelle Meldebestätigung). Beachten Sie, dass bei Zahlung per Lastschrift die Angabe einer Bankverbindung in Deutschland für die Bestellung unerlässlich ist. Alle Dokumente senden Sie bitte

    per Post an:

    Allgeier Inovar GmbH
    Hans-Bredow-Straße 60
    28307 Bremen

    oder per FAX an:

    Fax-Nr: +49 (0) 421 43841 9474
    Bitte beachten: Das direkte Faxen eines Personal-Ausweises führt zu einem unleserlichen Ergebnis beim Empfänger. Faxen Sie uns stattdessen bitte eine aufgehellte und kontrastreiche Kopie des Ausweises und stellen Sie Ihr Faxgerät auf FEINE AUFLÖSUNG.

    oder eingescannt per E-Mail an:

    zertifikate@allgeier-it.de
    Bitte geben Sie in der Betreffzeile die Kennung "#Antrag#" an. Sie erleichtern uns dadurch die Verarbeitung.

  • Mit dem Eingang Ihres schriftlichen Antrages bei uns wird ihre Bestellung verbindlich.
  • Im Falle der Zahlung per Lastschriftverfahren senden wir Ihnen Ihr Zertifikat nach erfolgreicher Prüfung Ihrer Unterlagen zu. Im Anschluss erfolgt die Zahlung per Lastschrifteinzug.
  • Im Falle der Zahlung per PayPal werden Sie per E-Mail kontaktiert, um die Überweisung durchzuführen. Daraufhin wird Ihr Zertifikat beantragt.
  • Im Rahmen der Beantragung erhalten Sie eine E-Mail von der D-TRUST, dem Trustcenter der Bundesdruckerei GmbH. Bitte folgen Sie den Anweisungen und bestätigen damit Ihren Auftrag.
  • Anschließend erhalten Sie Ihr Zertifikat per E-Mail von uns.
  • Die Zahlung per Lastschrifteinzug erfolgt abschließend.

Hotline & Support

Für Fragen zu Zertifikaten oder zum Bestellvorgang steht Ihnen unsere kostenpflichtige Hotline zur Verfügung:
Zertifikat-Team
09001 25543437 (09001 ALLGEIER)

(1,50 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz, höhere Preise aus dem Mobilfunknetz)


Alternativ können Sie sich an unser Zertifikat-Team per E-Mail wenden:
Zertifikat-Team
zertifikate@allgeier-it.de

Firmen-Kontingent

Die Bestellung personenbezogener Zertifikate erfolgt in der Regel als Privatperson. Alternativ kann die Abrechnung über eine Organisation erfolgen.
Weitere Informationen